Unter dem Motto „Freiwillig, ehrenamtlich, engagiert“ hat die Servicestelle Ehrenamt im Landkreis Würzburg ein Pilotprojekt für Schülerinnen und Schüler gestartet. An dieser Aktion haben sich auch Julia Wendel und Julian Bauer beteiligt. Bei einem Besuch konnte sich Frau Kerstin Gressel vom Amt für Jugend und Familie über den Einsatz der beiden Jugendlichen beim „Training“ mit unseren Handballflöhen überzeugen. Sie war von der Kooperation des HSV mit dem TSV Thüngersheim begeistert. Es sei nicht alltäglich, so Gressel, dass sich Vereine gerade in der Arbeit mit der Zielgröße der  Jüngsten auf so einen „Zusammenschluss“ einließen, sie fände das großartig und bemerkenswert.
Für die Verantwortlichen von HSV und TSV ist dies inzwischen allerdings zu einer Selbstverständlichkeit geworden, sie ist ein Selbstläufer.
Die Kooperation beinhaltet, dass Kinder (sofern sie eine Mitgliedschaft im TSV innehaben) kostenfrei am Kinderturnen der „Handballflöhe“ teilnehmen können.
Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Aktion Nachahmer finden würde.

Nähres zur Aktion findet man unter:

 

 

32397

 Besucherzähler